Braune Korkenzieherweide

Wer sich die Natur in individueller Form in die eigenen vier Wände holen möchte, liegt mit braunen Korkenzieherweideästen genau richtig. Die naturbraunen Äste stammen von der Haselweide und sind aufgrund ihrer verschnörkelten Form ein Hingucker in jedem Raum. Dabei kommen die Äste sowohl pur als auch mit kleinen Anhängern dekoriert zur Geltung. In einer Vase arrangiert, macht sich dieses außergewöhnliche Naturprodukt besonders gut. Die an sich schlichte Form von kahlen Zweigen passt sich jedem Wohnstil gut an - ob als Eyecatcher im Wohnzimmer, als Naturdeko im Bad oder als dekoratives i-Tüpfelchen im Eingangbereich einer Wohnung. 


Die Verwandlungskunst der Äste ist vor allem zu saisonalen Festen ein Pluspunkt der braunen Korkenzieherweideäste. Im Frühjahr machen sich die Zweige besonders gut als Osterstrauch - hier können die von den Kindern bunt bemalten Ostereier, kleine Holzhasen oder knallgelbe Osterküken an die einzelnen Zweige gehängt werden, so dass die Vorfreude auf das Osterfest ersichtlich wird. Große Freude bereiten dann zum Weihnachtsfest wiederum Strohsterne, Weihnachtskugeln und kleine Holzengel, die die Korkenzieherweide feierlich schmücken. Aber auch die Jahreszeiten selbst bieten sich an, diese in Form von Dekorationen für die Weidenäste ins Haus zu holen. Während der Herbst hier mit bunten Blättern, Kürbisdeko und Kastanien ein Eldorado an Deko für die Zweige bietet, lässt sich auch der Sommer nicht lumpen - wie wär's mit einem Umzug auf die Terrasse, so dass die Korkenzieherweide mit einer Lichterkette ein romantisches Ambiente an lauen Sommerabenden zaubert? 
Je nach Länge macht sich diese Naturdeko als kurze Version gut auf Kommoden oder Tischen, als längere Zweige können sie in Vasen auch toll auf dem Fußboden präsentiert werden. Eine andere Variante ist das Zusammenbinden der Zweige am unteren Ende, so dass sie als gekonnte Deko von der Decke herab hängend, kunstvoll in Szene gesetzt werden. 


Die Korkenweide, wie der Strauch ebenfalls genannt wird, kann in verschiedenen Längen bestellt werden, je nach Geschmack in 40, 80 oder in 100 Zentimeter Länge. Geschnitten werden die Zweige erst direkt nach der Bestellung, so dass sie dem Kunden ganz frisch geliefert werden. Die braunen Korkenzieherweideäste können im Set zu sechs Stück bestellt werden oder im Bund mit sechs, zwölf oder 18 Zweigen. Je nachdem, wie man die Zweige arrangieren möchte, wirken diese sowohl im minimalistischen Stil mit wenigen Zweigen, aber auch prächtig in einem Bund von vielen verschiedenen Ästen. Wer nicht genug bekommen kann von diesen filigranen Hölzern, kann seine Wohnung mit mehreren Sträußen in einen kleinen Zauberwald verwandeln.